Logo

Carmenthin® kompakt: Beratungswissen auf den Punkt.

Sie möchten Ihr Wissen rund um Carmenthin® auffrischen oder hilfreiche Tipps für Ihre Kunden mit funktionellen Magen-Darm-Beschwerden erhalten? Dann sind die drei Beratungstrainings zu Carmenthin® genau das Richtige für Sie.

In nur wenigen Minuten sind die wichtigsten Inhalte kompakt zusammengefasst. Gleich reinschauen & mitmachen! Die Trainings funktionieren auch auf Smartphone oder Tablet ideal.

Zum Thema

1. Carmenthin® kompakt
Wie wirken die ätherischen Öle? Warum die magensaftresistente Galenik? Gibt es Wechselwirkungen?
Antworten auf diese Fragen und noch vieles mehr mehr finden Sie hier kompakt zusammengefasst.  

Zum Thema

2. Kunden erkennen
Was Kunden mit funktionellen Magen-Darm-Beschwerden charakterisiert und was für diese besonders wichtig ist, erfahren Sie hier.

Zum Thema

3. Die 3-Wochen-Empfehlung
Ihr idealer Beratungstipp für Kunden mit andauernden oder wiederkehrenden Magen-Darm-Beschwerden. 

Ein weiteres Plus:

Mit der Teilnahme an einer kurzen Umfrage im Anschluss an die Carmenthin® Beratungs-Trainings sammeln Sie automatisch
Schwabe-Punkte, die für einen Universal-Einkaufsgutschein genutzt werden können!

Zum Thema

So einfach geht‘s

Bereits registriert?

Sie sind bereits im Schwabe Fachkreisportal registriert? Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein und Sie werden direkt zur Übersicht der Carmenthin® Online-Trainings weitergeleitet.

Neu auf dem Schwabe Fachkreisportal?

Dann melden Sie sich hier an. Sie erhalten umgehend eine E-Mail mit Bestätigungs-Link, über den Sie sich direkt im Fachkreisportal einloggen können. Dort finden Sie im Menü unter "Fortbildungen" die Carmenthin®-Trainings und weitere interessante Produkt-Trainings. Willkommen!

Moderne Phytotherapie: Carmenthin® bei Verdauungsstörungen

Funktionelle Verdauungsstörungen mit Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl oder Schmerzen schränken die Lebensqualität von Betroffenen erheblich ein. Deshalb ist hier eine intelligente Lösung gefragt, die verschiedene Symptome gleichzeitig adressiert und damit die Beschwerden lindert.

Zum Thema

Carmenthin® wirkt direkt im Darm.*

Bei Blähungen, Völlegefühl und Schmerzen.

  • Hochdosierte pflanzliche Wirkstoffkombination
    • Pfefferminzöl wirkt krampflösend und schmerzlindernd
    • Kümmelöl wirkt entblähend und hemmt die Gasbildung
  • Die magensaftresistente Weichkapsel bringt die Wirkstoffe dorthin, wo Beschwerden oft auch entstehen – in den Darm.
  • Längerfristig eingenommen entspannt Carmenthin® den gereizten Magen-Darm-Bereich und beseitigt unangenehme Beschwerden nachhaltig.
Zum Thema

Interaktiv, innovativ, informativ:

Das Fachkreisportal von Schwabe

Es erwarten Sie interaktive, spannende Online-Trainings, Beratungstipps, wissenschaftliche Fakten sowie nützliche Servicematerialien zu unseren Präparaten.

Zum Thema

* Befragung bei Teilnehmern der Online-Trainings,
n= 25.739, Stand: November 2020

Zum Thema

Umfangreicher Veranstaltungskalender

Zum Thema

Großer Download- Bereich für Produktabbildungen, Materialien für Ihre digitale Sichtwahl u.v.m.

Zum Thema

Newsletter mit spannenden Gewinnspielen und informativen Inhalten

*Bei dyspeptischen Beschwerden

Teilnahmebedingungen: Für ausgewählte Online-Trainings, die erfolgreich durchgeführt wurden, kann einmal in 12 Monaten an der Umfrage teilgenommen werden. In Summe können für die Umfrageteilnahmen Punkte im Wert von maximal 40,00 € innerhalb von 12 Monaten erworben werden.

Carmenthin® bei Verdauungsstörungen. Zusammensetzung: 1 magensaftresistente Kapsel enthält: Wirkstoffe: Pfefferminzöl 90 mg, Kümmelöl 50 mg. Sonstige Bestandteile: Gelatinepolysuccinat; Glycerol 85 %; Polysorbat 80; Propylenglycol; Glycerolmonostearat 40-55; Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer (1:1) (Ph. Eur.); Mittelkettige Triglyceride; Natriumdodecylsulfat; Natrium sulfat; Natriumchlorid; Sorbitol (Ph. Eur.); Titandioxid; Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O; Patentblau V; Chinolingelb. Anwendungsgebiete: Dyspeptische Beschwerden, besonders mit leichten Krämpfen im Magen-Darm-Bereich, Blähungen, Völlegefühl. Gegenanzeigen: Bekannte Überempfindlichkeit gegen Pfefferminz, Menthol, Kümmel, andere Doldengewächse oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels, bei Achlorhydrie, bei Lebererkrankungen, bei Gallensteinen, bei Cholangitis oder anderen Gallenerkrankungen. Nebenwirkungen: Bei empfindlichen Personen Magenbeschwerden (z. B. Aufstoßen). Sehr selten allergische Reaktionen. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG - Karlsruhe

Kundenservice

Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Willmar-Schwabe-Straße 4
76227 Karlsruhe

Zum Thema